Ndombolo

Ndombolo (N’dombolo) ist ein Tanz aus dem Kongo, eine Weiterentwicklung der Musikrichtung des Soukous. Diese Form des kongoischen Rumba stammt aus Kinshasa, sie entspringt dem Lebensgefühl der Großstadt-Kids und eroberte schnell sowohl die anderen afrikanischen Staaten als auch die Afro-Amerikaner.

 

 

Mehr Infos online: N’Dombolo – the postulation of the post-Zaïko generation
Video online: Werrason – Sous Sol